Das Wirken der Seele (Seminar in Wien)

Das Wirken der Seele (Seminar in Wien)

Spirituelle Aufstellungen nach den Archetypen der Seele© (Hasselmann / Schmolke)
Ein Seminar im Rahmen der Jahrestagung des Aufstellerverbands ÖfS

Matrix fein

In diesem Seminar arbeitet Marion Lockert mit unterschiedlichen Aufstellungs-Formaten, die die spirituellen Welten nach den Archetypen der Seele einbeziehen. Sie benötigen jedoch dafür keinerlei Informationen oder Vorkenntnisse. Es spielt also keine Rolle, ob Sie Ihre „Seelenmatrix“ bereits kennen oder auch nicht. Auch als Kenner der Materie werden Sie sicher neue Impulse und Erkenntnisse mitnehmen können.

Denn: Eine Matrixaufstellung dient nicht zur Ermittlung Ihrer energetischen Seelenstruktur. Manchmal zeigen sich zwar hierbei Hinweise auf die spezifische Energie Ihrer Matrixelemente. Dies ist jedoch nicht Ziel der Aufstellung.

Auf jeden Fall wird in einer spirituellen Aufstellung nach der Archetypenlehre mit Marion Lockert Ihre seelische Struktur in die Arbeit mit einbezogen – gerne auch in „verdeckter Form“, das heißt, ohne sie inhaltlich zu benennen, erzielen Sie gute Wirkungen Ihrer Selbstannahme.

Zu Beginn führt Sie Marion Lockert in die Seelenlehre der Archetypen ein und macht die 7 Energien sinnlich erlebbar. Dann folgen die Aufstellungen: Je nach Anliegen wählt sie aus ihrem großen Repertoire der spirituellen Aufstellungen das Passende aus. Gemeinsam ist den Konstellationen das Gefühl von tiefem Verstehen und innigem Gehaltenwerden: In Verbindung sein mit dem, was uns führt.

Die spirituellen Aufstellungen ermöglichen ein liebevolleres Annehmen auch bisher abgelehnter Anteile unserer Persönlichkeit. Dadurch können sie leichter als Kraftquelle empfunden und genutzt werden. So entfaltet sich die Gesamtheit unseres persönlichen Seins und wir „werden, wer wir sind“. Dabei geben uns die Ausrichtung auf unser Entwicklungs- oder unsere Lebensziele eine klarere Orientierung.

Marion Lockert kreiert dabei eine Atmosphäre von Leichtigkeit und geerdeter Tiefe, Erkenntnis und Freude, sodass Sie voll aufgetankt und gestärkt in Ihren Alltag zurückkehren können.

Sonstige Vorbereitung:

Wenn Sie möchten, können Sie natürlich einen Blick in die spannende Literatur rund um die Archetypen der Seele werfen.

Hasselmann, Varda / Schmolke, Frank: (zur Einführung)

  • Archetypen der Seele
  • Welten der Seele

Weiterführende Literatur der Autoren:

  • Weisheit der Seele
  • Die Seelenfamilie
  • Wege der Seele
  • Die 7 Grundängste

Datum
Dienstag/Mittwoch, 15./16. Oktober 2019, jeweils 10-18 Uhr

Kostenbeitrag für Teilnahme, Raum und Verpflegung:
Reduziert* / Kooperationspartner** / Normaltarif

bis 15.05.2019: € 280,– / € 330,– / € 380,–
bis 15.07.2019: € 310,– / € 360,– / € 410,–
ab 16.07.2019: € 340,– / € 390,– / € 440,–
* gilt für Mitglieder des ÖfS
** gilt für Mitglieder der DGfS, von infosyon, ISCA und SyStconnect

Aus organisatorischen Gründen bittet die ÖFS um zeitgerechte und verbindliche Anmeldung unter office@forum-systemaufstellungen.at

Veranstaltungsort:
Individual Coaching, Martinstraße 24, 1180 Wien

Übrigens: Marion Lockert wird von Varda Hasselmann und Frank Schmolke persönlich als Matrixaufstellerin und Archetypencoach empfohlen.

Datum/Zeit
15.10.2019 - 16.10.2019
Ganztägig Uhr


AGB: Hier das Kleingedruckte

Mit der Versendung dieser Mail gilt Ihre Anmeldung von Ihrer Seite als verbindlich und wir buchen Sie ein. Sie bekommen von uns eine Rechnung per Mail oder Post. Ihre Zahlung sollte dann spätestens nach 10 Tagen auf unserem Konto sichtbar sein.

Stornierungen: Bei bis zu 3tägigen Seminaren bis 2 Wochen, bei 5 oder mehrtägigen bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Ihr Betrag wird abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 € bzw. 150 € erstattet, danach nur dann, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen. Dies gilt auch im Krankheitsfall. Muss die Leitung das Seminar absagen, erhalten Sie natürlich Ihren Betrag in voller Höhe zurück.

Die Kurse ersetzen keine Therapie. Das Marion Lockert Institut behält sich vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Mit der Anmeldung versichern Sie, selbstverantwortlich teilnehmen zu können.

Bei Anmeldungen innerhalb der Woche der Veranstaltung bringen Sie bitte den passenden Betrag am ersten Tag der Veranstaltung mit.