Die Kunst der Intuition & heilsamen Medialität Teil 3

Die Kunst der Intuition & heilsamen Medialität Teil 3

Fortsetzung der medialen Ausbildung

owl-4819550_1280_Tobias_Heine_pixabaySie haben bereits Ihre Grundlagen der medialen Kontaktaufnahme gefestigt und sind geübt in Trancetechniken. Wahrscheinlich haben Sie die Teile 1 und 2 der Medialitätsseminare bei Marion Lockert absolviert. (Siehe auch der Termin für Teil 1 im Februar 2021 oder im September und Teil 2 im April 2021.) Möglicherweise haben Sie auch Grundkenntnisse in der Seelenlehre der Archetypen. Dann sind Sie in diesem Seminar richtig.

In diesem Seminar vertiefen Sie Ihren medialen Kontakt und probieren sich auch aus in der Nutzung von Hilfsmitteln wie Karten, Runen, Steinen etc. Erste Kontakte zu kausalen Quellen sind  geplant sowie Kontakte zu Verstorbenen. Es geht um Erläuterungen zu unserem eigenen Leben und unseren Beziehungen. All diese Formen werden wir gezielt üben, durch Klärung und Feedback erlangen Sie noch mehr Sicherheit.

Zu Ihrer weiteren medialen Vervollkommnung folgt (wahrscheinlich in 2022) ein 4. Teil sowie eine Einzelschulung. Supervisorische Treffen für aktiv Übende sind geplant. 

Voraussetzungen

  • Teilnahme am Teil 1 und 2, ansonsten bitte ich um ein Vorgespräch
  • Grundkenntnisse der Archetypen der Seele

Zeiten

  • Tag 1 von 17.00 Uhr – 19.30 Uhr
  • Tag 2 10.30 Uhr – 19 Uhr
  • Tag 3 10.30 Uhr – 15.00 Uhr

Ort

  • Marion Lockert Institut, Hannover

 Kosten

  • 420,- €, als psychotherapeutisches Angebot von der MwSt. befreit

Für mehr Informationen hier klicken….

Anmelden? Klicken Sie oben auf die Überschrift!

Datum/Zeit
22.06.2021 - 24.06.2021
Ganztägig Uhr


Anmeldung

Intuition und Medialität trainieren

€420,00


AGB: Hier das Kleingedruckte

Mit der Versendung dieser Mail gilt Ihre Anmeldung von Ihrer Seite als verbindlich und wir buchen Sie ein. Sie bekommen von uns eine Rechnung per Mail oder Post. Ihre Zahlung sollte dann spätestens nach 10 Tagen auf unserem Konto sichtbar sein.

Stornierungen: Bei bis zu 3tägigen Seminaren bis 2 Wochen, bei 5 oder mehrtägigen bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Ihr Betrag wird abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 € bzw. 150 € erstattet, danach nur dann, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen. Dies gilt auch im Krankheitsfall. Muss die Leitung das Seminar absagen, erhalten Sie natürlich Ihren Betrag in voller Höhe zurück.

Die Kurse ersetzen keine Therapie. Das Marion Lockert Institut behält sich vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Mit der Anmeldung versichern Sie, selbstverantwortlich teilnehmen zu können.

Bei Anmeldungen innerhalb der Woche der Veranstaltung bringen Sie bitte den passenden Betrag am ersten Tag der Veranstaltung mit.