FamilienAufstellung

FamilienAufstellungen

sind eine Variante der LösungsAufstellungen.

Die Aufstellungsarbeit nahm hier ihren Anfang. Aus der systemischen Familientherapie, dem Psychodrama und anderen Verfahren entwickelte vor allem Bert Hellinger eine neue Form der Lösungsfindung bei unterschiedlichsten individuellen Fragestellungen.

Die Vorgehensweise bei einer Familien- oder LösungsAufstellung finden Sie beschrieben im Menüpunkt “Was ist Aufstellen?”

Themen für Familienaufstellungen / Lösungsaufstellungen in Hannover:

Hier finden Sie Beispiele für Fragestellungen, bei denen sich eine Aufstellung empfiehlt:

Familie / Herkunftsfamilie

  • Zwistigkeiten und Streit in der Familie
  • Vorkommnisse in der Familiengeschichte wiederholen sich
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern

Partnerschaft

  • Beziehungen gelingen nicht
  • Partnerschaftsprobleme
  • Gehen oder bleiben?
  • Alte Beziehungen friedlich loslassen

Individuelle Freiheit

  • sich nicht angenommen fühlen
  • persönliche Blockaden
  • es sich schlecht gehen lassen
  • alte Muster bleiben hartnäckig
  • Psychosomatik
  • Ja sagen zu seinem Weg

Marion Lockert bietet Ihnen – je nach Thema und dessen Eignung – eine Familienaufstellung / Lösungsaufstellung an als Einzelcoaching oder innerhalb eines Workshops / Seminars LösungsAufstellungen als besonderes Erlebnis in einer Gruppe.

Zur Anmeldung klicken Sie hier