Literatur-Tipps

Literatur-Tipps, warm an Herz und Verstand gelegt

Thema Archetypen der Seele

von Dr. Varda Hasselmann / Frank Schmolke:

  • Welten der Seele. Trancebotschaften eines Mediums
    Ein wunderbares Einstiegsbuch in die Archetypenlehre. Schlüssig und ohne esoterisches Brimborium werden grundlegende Informationen über Funktionen und Zusammenspiel von Seele, Körper, Geist und Psyche erläutert und weitere konkrete Fragestellungen zum Thema Seele vertieft. Sie erfahren, wie die physischen, astralen und kausalen Welten verbunden sind und wie sie dem Entfaltungsweg der Seele dienen.
  • Archetypen der Seele. Die seelischen Grundmuster – eine Anleitung zur Erkundung der Matrix (Neuauflage 2010)
    Die Seele, unser energetische Fingerabdruck, hat eine spezifische Struktur, die aus 10 prägenden Elementen besteht – unsere Seelenmatrix. Aus 49 Elementen hat Ihre Seele genau Ihre energetische Zusammensetzung gewählt, um die Person zu sein, die Sie sind. In diesem Buch erhalten Sie eine ausführliche Darstellung der Matrixelemente und ihrer Charakteristika und treten so eine intensive Reise zu sein selbst an.
  • Weisheit der Seele. Trancebotschaften über den Sinn der Existenz
    Dieses Buch führt in die Denk- und Vorstellungswelt der Archetypen der Seele ein. “Warum gibt es das Böse, was bedeutet Entwicklung des Menschseins, warum sind wir hier?” sind z.B. Fragen, die hier beantwortet werden.
  • Die 7 Archetypen der Angst. Die Urängste des Menschen erkennen, verstehen und behandeln
    Dieses Buch greift die Beschreibungen der Angstmuster auf und spezifiziert sie. Texte zu den Kombinationen von Haupt- und Nebenmerkmal der Angst verfeinern das Bild. So können wir eher begreifen, was uns antreibt…
  • Die Seelenfamilie. Sinn und Struktur seelischer Beziehungen
    Hier erfahren Sie, in welche spirituellen Strukturen unsere Seele eingebunden und aufgehoben ist und wie Sie Kontakt zu Ihrer Seele aufnehmen können. Und Sie bekommen ein Bild davon, welchen Sinn und welche Lebens- und Forschungsaufgaben Seelen betreiben, um zum Ganzen beizutragen.
  • Wege der Seele. Franz von Assisi, Nikolaus von Flüe, Therese von Konnersreuth, Hildegard von Bingen, Osho
    5 bekannte Persönlichkeiten werden hier in ihrer Matrix vorgestellt und beschrieben. So erfassen Sie die Wirkung der Matrix und die Beschreibung von Lebensaufgaben ganz konkret
  • Junge Seelen – Alte Seelen. Die große Inkarnationsreise des Menschen. Unsere Seele entwickelt sich – ganz von allein und in einem wunderbaren, sinnvollen Entfaltungsweg. In ca. 100 Inkarnationen beschreitet sie 35 Stufen, auf denen sie wertvolle, nicht immer leichte Erfahrungen macht, um Liebesfähigkeit und Erkenntnis anzureichern. Dieses Buch legt erstmals eine umfassende Beschreibung seelischer Entwicklung vor und leistet damit einen elementaren Beitrag zum Verständnis des menschlichen Seins und dessen, was unsere Seele zum Ganzen beiträgt. Das neueste Werk von Hasselmann/Schmolke und der “Quelle”.

alle erschienen als Taschenbücher im Goldmann Arkana Verlag und als Kindle eBook

auch schön: Die Hör-CD “Die Welt der Seele” - Textauszüge aus mehreren Büchern, gelesen von den Autoren

von Dr. Varda Hasselmann

  • Aus lauter Liebe. 7 heilsame Geschichten
    Kurzgeschichten zu den Archetypen der Angst und ihrer Art, sich in Beziehungen zu äußern
  • Seele schöner Götterfunken. Seelengedichte – eine Anthologie
    Wundervolle Gedichte, die TeilnehmerInnen aus den Archetypenseminaren geschrieben haben. Berührend, witzig, tief, inspirierend….
  • Die Seelenwaage. Ein Roman.
    Walburga „Burgl“ Eichner ist eine 17-jährige Bauerntochter, als sie nach Auschwitz geholt wird, um Säuglinge auf einer Zwillingsstation zu pflegen… Kann ein Mensch schuldig und unschuldig zugleich sein? Ist Schweigen barmherziger als die Wahrheit? Varda Hasselmann stellt in ihrem historisch sorgfältig recherchierten Roman die Frage nach der spirituellen Dimension von Schuld und Vergebung. Hier lernen wir außerdem wunderbar veranschaulicht, wie unsere archetypischen Angstmuster Denken und Verhalten prägen.
  • Die Seele der Papaya. Eine Einweihung
    Eine Münchner Ärztin erlebt und findet in einem Dorf indischer Ureinwohner ihr wahres Selbst. - Vardas erster Roman ist schon ein Klassiker!

Wer einen Eindruck von Dr. Varda Hasselmann bekommen möchte:
Hier ein Auszug aus der DVD “Du bist nicht allein – Der Mensch und seine Seelenfamilie” - ein ausführliches Portrait von und mit Varda Hasselmann plus Erläuterung der Archetypen-Lehre.

von Leonard Heffels

  • Die Seele in Sonetten. 49 Lehrgedichte nach den Archetypen der Seele Die gesamte Matrix verdichtet und verdeutlicht in Reimen. Mit einem Vorwort von Varda Hasselmann
  • Furcht in Versen Die Archetypischen Ängste und deren Muster in Reimen auf den Punkt gebracht

Thema Selbstentwicklung

von Anouk Claes

von Küstenmacher, Werner Tiki u.a.

  • Gott 9.0 - Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird
    Eine Betrachtung der verschiedenen Arten von Spiritualität in Gesellschaften auf Grundlage der Spiral Dynamics nach Don Beck. Übrigens sehr kompatibel mit den Seelenaltern der Archetypenlehre.

 Thema HSP

  • Knoll, Sabine; Ziegelwanger, Marion; Mätzener, Manuela – Vom Arbeiten und Leben Buch bestellen

Drei in einem: drei Autorinnen, drei Zugänge, drei Geschichten.
Alle selbst hochsensitiv, erzählen sie in diesem Buch aus ihrem Erleben im Allgemeinen und aus dem Berufsleben im Besonderen. Aus Sicht der Freiberuflerin, der Unternehmerin und der Angestellten auf dem Sprung in die Selbstständigkeit schildern sie die Gaben von HSP (Hochsensitiven/Hochsensiblen Personen), ohne die Herausforderungen zu verschweigen.

HSP nehmen Sinneseindrücke detaillierter wahr und verarbeiten sie auch tiefgehender, was zu Reizüberflutung führen kann. Sie empfinden sehr intensiv und haben zum Teil eine erweiterte Wahrnehmung für Energien und Übersinnliches. Das Wissen um ihre Veranlagung, die 15 bis 20 Prozent der Menschen teilen, ermöglicht ihnen, ihr Alltags- und Berufsleben ihren Fähigkeiten gemäß zu gestalten und Überstimulation zu vermeiden bzw. auszugleichen.

In die drei Teile des Buches fließen Interviews mit mehr als 60 hochsensitiven Menschen aus allen Bereichen des Arbeitslebens ein. Ein Selbsttest mit Blick auf die Gaben von HSP sowie zahlreiche unterstützende Übungen machen dieses Buch zu einem positiven Begleiter für HSP im Alltagsleben und in der Arbeit.

  • to be continued…