Urangstmerkmal Selbstverleugnung

Urangstmerkmal Selbstverleugnung

Urangstmerkmal Selbstverleugnung

SelbstverleugnungBei der Selbstverleugnung handelt es sich um den verzerrten Ausdruck der Heilerinnen-Energie 1, die sanft und zart wie ein Säugling ist. Diese Attribute bilden in ihrer Verzerrung die Angst vor Unzulänglichkeit. Sie verleugnet ihre Größe, Schönheit, Kompetenz und meint also, zu schwach, zu unwissend, zu klein zu sein, um es mit dem Unbill des Lebens aufnehmen zu können. Deswegen macht sie sich lieb, klein und unscheinbar, um nicht angegriffen zu werden und gibt sich unterwürfig und bescheiden.

Haben wir die Angst vor Unzulänglichkeit in unserer Matrix oder sind Heiler, kennen wir das ewige Vergleichen mit anderen, bei denen wir (fast) immer schlecht abschneiden. Es reicht eben nie. Wir reichen nicht. Und auf unsere Bedürfnisse sollen doch die anderen achten.

Diese und andere Denk- und Verhaltensweisen machen es uns schwer, unsere wahre Größe zu sehen, gut für uns zu sorgen. In diesem Seminar betrachten wir liebe-, humorvoll und vor allem konstruktiv die Schlichen unserer Angst und üben stärkende Strategien für die innere Balance.

Zeiten

  • Tag 1 von 17.00 Uhr – ca. 19.30 Uhr
  • Tag 2 von 11 Uhr – ca. 19 Uhr
  • Tag 3 von 11 Uhr – ca. 15.00 Uhr

Ort

  • Marion Lockert Institut, Hannover

 Kosten

  • 420,- €, als psychotherapeutische Maßnahme von der MwSt. befreit.

 Voraussetzung

  • Kenntnis der eigenen Seelenmatrix. Diese sollte das Haupt- oder Neben-Angstmerkmal „Selbstverleugnung“ beinhalten. Sie kennen ihre noch nicht? Dann klicken Sie hier!

Für mehr Informationen hier klicken….

Anmelden? Klicken Sie oben auf die Überschrift!

Das Kleingedruckte:
Mit der Versendung Ihrer Anmeldung buchen wir Sie verbindlich ein. Sie bekommen von uns eine Rechnung per Mail oder Post. Ihre Zahlung sollte dann spätestens nach 10 Tagen auf unserem Konto sichtbar sein.

Stornierungen: Bei bis zu 3tägigen Seminaren bis 2 Wochen, bei 5 oder mehrtägigen bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung möglich. Ihr Betrag wird abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 € bzw. 150 € erstattet, danach nur dann, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen. Dies gilt auch im Krankheitsfall. Muss die Leitung das Seminar absagen, erhalten Sie natürlich Ihren Betrag in voller Höhe zurück.

Die Kurse ersetzen keine Therapie. Das Marion Lockert Institut behält sich vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Mit der Anmeldung versichern Sie, selbstverantwortlich teilnehmen zu können.

Bei Anmeldungen innerhalb der Woche der Veranstaltung bringen Sie bitte den passenden Betrag am ersten Tag der Veranstaltung mit.

Datum/Zeit
04.11.2022 - 06.11.2022
Ganztägig Uhr


Anmeldung

Tickets

Archetypische Ängste mildern

€420,00

Anmeldungsinformationen