Archetypischer Seelenzyklus

Archetypischer Seelenzyklus

Eine Reise zu Ihrer Essenz

  • Wer bist du wirklich, wie bist du gemeint?
  • Wie lebst und zeigst du dein Potential noch klarer?
  • Wie kannst du andere leichter nehmen, wie sie sind?
  • Und trotz oder wegen all dem stimmig und mit Kraft voranschreiten?

Die Seele freut sich an unseren Erfahrungen !

Das tut sie immer dann besonders, wenn wir in engem Kontakt sind mit uns selbst und unsere Potentiale leben. Immer wieder mit seiner Seele verabredet zu sein heißt also, sie sich intensiver zum Freund zu machen. Und diese Selbsterfahrungs-Gruppe bietet dafür einen guten Rahmen. In diesem Seelenzyklus können Sie die besondere Atmosphäre genießen, sich unter reifen und alten Seelen heimisch fühlen! Im Grunde ist der Zyklus ein Archetypen-Coaching in einer Gruppe, bringt Sie ganz nahe zu sich selbst, löst und entfaltet…

Der archetypische Zyklus

Auf dieser inneren Reise erkunden wir gemeinsam nach und nach alle Aspekte unseres seelischen Seins, die archetypische Matrix unserer Seelenenergie. Unsere Essenz, die Angstmuster, das Entwicklungsziel der Seele, den Seelenweg und mehr… 

Sie erfahren sich in erlebnisreichen Übungen, Austausch und Gespräch, Aufstellungsminiaturen, meditativen Trancen, Channelings durch Marion Lockert  – Leichtigkeit und Tiefe wechseln sich ab. Und durch die Kontinuität entsteht ein besonderer Raum von Vertrautheit, in den wir immer wieder mit großer Freude eintauchen können – abwechslungsreich und bunt wie wir selbst! 

Voraussetzungen

  • Vertrautheit mit der Literatur über die Archetypenlehre. So sollten Sie auf jeden Fall die „Welten der Seele“ und die „Archetypen der Seele“ von Dr. Varda Hasselmann und Frank Schmolke gelesen haben.
  • Kenntnis Ihrer Seelenmatrix. Vielleicht kennen Sie sie schon durch Varda Hasselmann. Wunderbar!
  • Sie kennen Ihre Matrix noch nicht ? Die Matrix (siehe hier) -Ermittlung erfolgt dann durch das MLI vorab. Sie erhalten sie in diesem Rahmen zum vergünstigten Tarif von 510 € inkl. Vorbesprechung und Übergabegespräch.

Zeiten jeweils:

Freitag 17-19.30 Uhr, Samstag 11-18 Uhr, Sonntag 11-14 Uhr ca. alle 2 Monate
(Der 2. Block zu den Angstmustern dauert bis Sonntag, 16 Uhr)

Start: Februar 2022

Kosten:

Für insgesamt 8 Wochenenden inklusive Unterrichtsmaterialien, Snacks & Getränke insgesamt 4.320 €, zahlbar in 16 monatlichen Raten à 270 € (als psychotherapeutisches Angebot von der MwSt. befreit).

Weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf!
Oder buchen Sie Ihren Platz direkt hier